Vinodisc
Zubehör
  • Mulchen in Obst- und Weingärten gewinnt an Bedeutung. Organische Masse wird mit Boden vermischt und verbessert dadurch die Bodenfruchtbarkeit und vermindert die Erosion. Die Bearbeitung bewirkt auch eine mechanische Regulierung der Verunkrautung.
  • Die VINODISC ist modular aufgebaut. Dadurch lassen sich Arbeitsbreiten von 1,20, 1,45 und 1,70 m verwirklichen.
    Die Kurzscheibenegge VINODISC ist mit einem stabilen 2-balkigen Grundrahmen für die Scheiben und einer Stabwalze als Nachläufer ausgestattet. Die kurze Bauart ist ein wesentliches Markenzeichen. Scheiben-Reihenabstand 68 cm, 72 cm Rahmenhöhe. Gesamtbaulänge inkl. Nachläufer beträgt unter 2,0 m.


VINODISC
  • Optimierte Hohlscheiben Wahlweise sind aggressive gezackte Hohlscheiben oder glatte Scheiben mit 510 mm Durchmesser möglich. Durch den optimierten Anstellwinkel durchmischen diese den Boden intensiv mit den Ernterückständen. Die Hohlscheiben sind im Ölbad gelagert und somit wartungsfrei. 6-fache Gummilippen dichten ab.
  • Einzigartige Lagerung
    Die Scheiben sind umgeben von Schalen mit 4 beigelegten Gummielementen auf einer starkwandigen 4-Kantwelle (SG 50) montiert. Bei Fremdkörpern ermöglichen die Gummielemente ein Ausweichen der Scheiben.
Vinodisc 120
 

Modelle
120
145
170
Arbeitsbreite m
1,20
1,45
1,70
Transportbreite m
1,20
1,45
1,70
Anzahl der Scheiben
10
12
14
Scheibendurchmesser mm
510
510
510
Rahmenhöhe cm
72
72
72
Gewicht mit Stabwalze 540 mm , kg
595
670
750
       
Technische Daten
(PDF, 15 kB)


 
nach oben