NOVADISC - leichtzügige Mähkombinationen
Zubehör

Mod. Abb.: NOVADISC 730
  • Leichtzügige Mähkombinationen
    'Aus eins mach zwei' lautete die Devise bei der Entwicklung der neuen Großflächenkombination NOVADISC.
  • Mit zwei NOVADISC-Balken in Kombination mit einem Frontmäher erreicht man 7,24 bzw. 8,92 m Arbeitsbreite. Die Leichtgewichte ohne Aufbereiter lassen sich bereits mit 85 bzw. 100 PS-Schleppern fahren.



  • Transportbreite: 2,85 m.
    In der Transportstellung ziehen zwei Zylinder die Balken zur Maschinenmitte. Dadurch wird die Gewichtsverteilung verbessert.
  • Ein wesentliches Merkmal ist der Mähbalken ohne Innenschuh. Der Mähbalken-Antrieb erfolgt hinter der ersten Mähscheibe. Dadurch wird problemloses Aus- und Geländemähen ermöglicht und lästige Verstopfungen werden verhindert.
    Auch an Kollisionen mit Hindernissen wurde gedacht.
  • Die beidseitige mechanische Anfahrsicherung ermöglicht einen Ausschwenkwinkel von ca. 12°. Nach dem Auslösen reicht ein kurzes Rückwärtsfahren und der Balken verriegelt wieder.
    Die Aushebung erfolgt über ein einfachwirkendes Steuergerät. Über einen Dreiwegehahn kann zwischen Parallel- oder Einzelaushebung gewählt werden. (2 ew. Steuergeräte)

Modelle
730
900
Arbeitsbreite
7,24 m
8,92 m
Mähscheiben
2x6
2x8
Transporthöhe
3,4 m
3,80 m
Flächennleistung ca.
7,0 ha/h
11,0 ha/h
Schlepper ab kW/PS:
63/85
74/100
Gewicht
1260 kg
1520 kg


Technische Daten zum Downloaden
(PDF-Datei, 50 kb)
LINER-SERIE 350 - 3000
Acrobat Reader kostenlos downloaden Programm zum Lesen der
Pdf-Dateien kostenlos downloaden.


Zubehör:
nach oben