Vibro Master
Zubehör

Vibrierende Zinken für ein optimales Saatbett

Die vibrierenden Federzinken bearbeiten und durchlüften den boden in jeder gewünschten Arbeitstiefe. KONGSKILDE-Kulturgeräte sind ausnahmslos mit diesen bewährten Zinken ausgerüstet.

KONGSKILDE-Kulturgerätezinken vibrieren sowohl in Fahrtrichtung als auch seitlich. Dadurch ist jederzeit die Einhaltung der gewünschten Arbeitstiefe garantiert.
Vibration und Tiefengenauigkeit ergeben eine optimale Bodenbearbeitung

Ein spezielles Querschnittprofil, ständige Kontrolle der Härtevorschriften und Haltbarkeit garantieren die Qualität unserer Zinken.
Dadurch haben wir stets die Gewissheit, dass unsere hohen Qualitätsanforderungen erfüllt werden.

Der SGC

KONGSKILDE VIBRO MASTER SGC ist in verschiedenen Arbeitsbreiten von 3,80 m bis 6,80 m lieferbar. Abhängig von dem jeweiligen Gerätetyp betragen die Transportbreiten 2,50 m, 3,00 m oder 3,50 m
Als Standardausrüstung werden die Zinken mit wendbaren Ultra-Scharen ausgerüstet. Der Zinkenabstand beträgt 10 cm. Die Arbeitstiefe wird mittels spindelverstellbarer Gummistüträder eingestellt. Das An- und Abkuppeln des Gerätes wird durch eine Schnellkupplung erleichtert

An der Verbindung zwischen Dreipunktbock und Rahme ist ein Gummipuffer eingebaut. Dadurch kann sich das Gerät exakt an den Boden anpassen und schützt die Dreipunktaufhängung und den Rahmen des Gerätes.
Das Klappen der Seitenteile erfolgt durch zwei doppelwirkende Hydraulikzylinder. Die Seitenteile sind frei beweglich, werden durch eigene Stützräder tiefengeführt und passen sich dadurch Bodenunebenheiten an. Beim SGC 37 bis 41 sind die 0,60 m breiten Seitenteile in Arbeitsstellung mit dem Mittelrahmen verriegelt. Die Anbaukonsolen für Schleppplanke und Krümler sind bereit am Grundgerät vorhanden, eine nachträgliche Montage von Zusatzausrüstungen ist problemlos jederzeit möglich.

Der SQ-Zinken

Universell für alle Bodentypen verwendbar. Der 60° Schnittwinkel bewirkt, das der feuchte Unterboden nicht nach oben gezogen wird, der Zinken dringt gut in den Boden ein und bewirkt einen sehr guten Mischeffekt. Die spezielle Form macht den Zinken fester und verbessert die Teifenkontrolle.

 

Super Q

Das neu konzipierte Super Q-Gerät ist auf allen Bodentypen einsetzbar. diese hat im wesentlichen die Merkmale des SGC, bietet jedoch zusätzliche Verbesserungen.

Der Angriffswinkel der neuen Super Q-Zinken ist steiler, dadurch wird weniger Unterboden an die Oberfläche gebracht.

 
   
   
 
SGC/VGC/SQ 49 SGC/VGC/SQ 59
Transportbreite 2,60 m 3,00 m
Gewicht SGC/VGC 740,0 kg 830,0 kg
Gewicht SGC/VTM 750,0 kg 870,0 kg
Gewicht SQ 790,0 kg 887,0 kg
Arbeitsbreite 4,90 m 5,90 m



Zubehör:
nach oben